Skoda Modelle 2014

Die Skoda-Modelle 2014

?koda arbeitet intensiv an seiner Modellpalette und will bis 2015 sechs neue Modelle auf den Markt bringen. ?koda Octavia 2014: Die Modellpflege ist fast abgeschlossen. In den Startlöchern steht nur noch das Scout-Modell.

Mit SKODA Citigo zum Flaggschiff SKODA Superb. Fordern Sie Ersatzteile verschiedenster Marken für Ihre SKODA FABIA 2014 an und profitieren Sie von unseren einmalig günstigen Preisen.

Der Skoda Octavia 2014 - ein harmonisches Modell-Update

Mit dem ersten Scoda Octavia wird wahrscheinlich zu Beginn des Jahres 2014 der erste Späher auf dem heimischen Inlandsmarkt sein. Den sportlichen Allradkombi wird es wohl in der Version elegant geben und mit dem Octavia 3 teilen. So ist es kein Zufall, dass der Skoda Octavia alle neuen Bestmarken aufbricht.

Skoda will seine Marktstellung im Qualitätssegment mit einer ersten Auflage von über 500.000 Exemplaren untermauern. Der Skoda Octavia ist mit einem wesentlich verbesserten Kühlergitter und scharfkantigen Eagle Eyes mit neuen integrierten Tagfahrleuchten sowie filigranen Lichträndern geschmückt, die nun vom Frontgrill bis zur Heckklappe klare, flache Flächenelemente in edlem silbernen Glanz hervorzaubern.

Aber auch auf der IAA in Frankfurt hat sich der neue Skoda von einer bisher nicht gekannten Stelle präsentiert. Bis zu 180 Pferdestärken in der grössten Motorklasse mit 1,8 Liter Hubraum bieten die Standardversionen des Benzinmotors ungeahnte Vortriebsleistungen, wie man sie bisher von Audi, BMW und Mercedes gewöhnt ist.

Bei einem Wert von zusammen 4,6 Liter pro 100 km und einem CO2-Ausstoß von 119 g pro km haben die Konstrukteure von VW und Skoda erneut gute Dienste getan. Der Octavia 2. 0 TDI überzeugt ebenfalls. Während der Octavia bisher ein interessantes Sparangebot war, sprechen die neuen RS-Modelle nun auch ambitionierte Autofahrer an.

Das manuelle Sechsgang-Getriebe mit DSG-Option, ein sportliches, gespanntes Chassis und ein individuelles Design mit dem Octavia-Konfigurator sorgen für viel Fahrspaß. Aber auch der Wettbewerb um den Skoda Octavia 2014 ist beeindruckend und hart. So ist es kein Zufall, dass auch andere Marken wie Audi, VW, Ford und Opel ihre Nase im Schoß haben.

Unübersehbar und wohl der grösste Gegner kommt jedoch von Skoda's Muttergesellschaft VW. Mit dem neuen Skoda Octavia 2014 hat der VW Golf, ein sehr beliebter Experte, nicht nur die Grundkarosserie, sondern auch die gleiche Klientel, einen weiteren Konkurrenten, den Passa, geschaffen.

Jetzt gibt es einige Infos und Fotos vom Octavia Scout. Die Octavia ist ein souveräner Wegbegleiter durch hohe Produktqualität und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und macht die Wahl leicht.

Mehr zum Thema