Maserati Ps

Ps Maserati

Sie können Ihren MASERATI GRANTURISMO auch hier zum Verkauf anbieten. Das ist der erste Maserati SUV. Die Aerodynamik und das exklusive Design sind in diesem Maserati untrennbar miteinander verbunden. Der Skoda ist für Volkswagen, der Maserati für Ferrari. Die Maserati-Anzeigen in der Schweiz nach Modellen sortiert.

mw-headline" id="Geschichte">Geschichte | | | Quellcode bearbeiten]>

Bei dem Maserati GranTurismo handelt es sich um ein 4-sitziges Cabriolet des italienische Automobilherstellers Maserati, das seit Anfang 2007 auf dem Markt ist. Als Nachfolgerin des Maserati Coupés, das zur Jahresmitte 2007 eingestellt wurde, ist es ein technischer Spross der im Herbst 2003 eingeführten Maserati Quattroporte-Kabine. Der Maserati GranCabrio, der seit Anfang 2010 verfügbar ist, wurde auf der IAA 2009 präsentiert.

Anstelle des sequentiellen Schaltgetriebes des ehemaligen Coupés in Transaxle-Anordnung verfügt der Grand Tourismo über ein 6-Gang-Automatgetriebe von ZF, das herkömmlich an den Antriebsmotor angeflanscht ist. Maserati hat seit dem Sommersemester 2008 auch den neuen Grand Tourismo S im Angebot.

Der Maserati Ghibli: Das genaue Gegenstück zum Normalen

Unverwechselbar, grazil, selbstbewusst und edel - der Maserati Gibeli ist in einer oft grau anmutenden und adaptierten Umgebung eine Ausnahme. Die erste Maserati wurde 1966 auf dem Automobilsalon in Turin vorgestellt. Maserati folgt einer Überlieferung, die er 1947 mit der neuen Version der A 6 1500 einläutete. Durchzogen von unserer Motorsport-DNA stehen die neusten Ghibli-Modelle für den Spirit, der die erste Verkörperung von 1966 war.

Als GranLusso und GranSport wird der Klassiker 2018 in allen Varianten flächendeckend und genau nach Ihren Vorstellungen ausgerüstet geliefert. Wie auch immer Sie sich entscheiden, der Maserati hat immer eine begeisternde Lösung. Mit dem GranLusso wird das Ghibli-Programm um die verchromten Stoßstangeneinsätze, ein GranLusso-Emblem auf den Frontkotflügeln und elegante seitliche Schürzen in Korpusfarbe ergänzt.

Das neue Gitter ist wahlweise in schwarz lieferbar, und der Trident hat blaue Einlagen aus den 1920er Jahren von Mario Maserati. Komfort-Sitze mit elektrischem 12-Wege-Verstellung und Memory-Funktion sowie die Auswahl zwischen einer hochwertigen Leder-Vollausstattung oder einer Seidenausstattung von Ermenegildo Zegna, die mit offenporigen Radica-Holzverkleidungen komplettiert wird.

Faszinierend ist die Schwarztiefe - deshalb hat Maserati mit dem Maserati Sondermodell das elegante und aufregende Modell von seiner dunklen Seiten inszeniert. Die Außenseite des Geräts ist in einem kräftigen Schwarz gehalten. Getönte Fenster, eine Markise für die Heckfenster und ein Navigationsgerät sind weitere Merkmale des Geräts sind.

Der Kühlergitter passt zu den formvollendete Scheinwerfer inklusive LED-Tagfahrlicht, die die charakteristische Ausstrahlung des Maserati gekonnt untermalen. Die Gesamterscheinung macht auf das tiefliegende Kult-Emblem aufmerksam, den Trident, Maseratis Symbol für Kraft, Beständigkeit und Elan. Der Innenraum des Geräts ist eine explizite Aufforderung zur Reise - luxuriöser Komfort und müheloser Zugriff auf kraftvolle Darbietungen.

Das Interieur ist in der Tradition von Maserati Gran Turismo durch elegante italienische Eleganz, handwerkliche Verarbeitung und perfekte Organisation und großzügige Gestaltung geprägt. Die beiden Seitenteile verbinden sich zu einer elegant schlichten Mittelkonstruktion, die die klassische Maserati Uhr mit einem blauen Hintergrund und Aluminiumdetails beherbergt. Trotz seiner imposanten Coupé-Proportionen verfügt der neue Modell über bequeme Kopf- und Fußfreiheit für Front- und Heckpassagiere.

Mit dem Allradantrieb Q4 (Maserati S Q4 - Verbrauch in l/100 km*: 9,7; CO2-Emissionen in g/km*: 226) bietet Ihr Maserati S Q4 höchste Leistung und höchsten Fahrkomfort - auch wenn das Wetter und die Fahrsituation viel zu kurz kommen lässt. Ein von Maserati entwickeltes, ausgeklügeltes Verfahren steuert darüber hinaus kontinuierlich die dynamischen Eingaben wie Raddrehzahl, Lenkeinschlag und Giergeschwindigkeit und sogar die Griffigkeit der Laufräder im Verhältnis zur Fahrweise.

Das moderne Konzept garantiert einen präzisen Schaltvorgang und ein optimales Fahrverhalten und gibt dem Autofahrer die volle Leistungskontrolle über die Motoren von Geradeaus. Bei langen Fahrten mit hohen Geschwindigkeiten wurden die beiden zuletzt genannten Getriebe, der siebente und der achte, besonders für weniger Verbrauch und mehr Fahrkomfort eichfähig. Der Maserati Touchsensor Plus MTC+ mit seinem 8,4-Zoll-Display befindet sich in der Mitte des Armaturenbretts des MTC+.

Das hochmoderne Apple CarPlay und Android Audio Modul ist mit der Spiegelung von Apple CarPlay und Android Audio Smartphones kombinierbar. WLAN-Hotspot: Die WLAN-Option ist ein weiteres Highlight in Ihrem Aufenthalt in der Stadt. Im Maserati Stability Program (MSP) kommen eine ganze Serie von Messgeräten zum Einsatz, die den Zustand des Fahrers ständig aufzeichnen.

Dabei wird die Geschwindigkeitsregelung mit Stopp & Go-Funktion und einem Spurverlassenswarnsystem zur Erleichterung des Fahrens auf der Autobahn verbunden. Abhängig von den Verkehrsanforderungen verlangsamt das Gerät den Betrieb des Gerätes selbst. Die Spurhaltehilfe leistet beim unbeabsichtigten Aussteigen des Fahrers wichtige Hilfe.

Ein gelber Strich bedeutet, dass sich der Globus zu weit nach oben oder unten verschiebt. Es wird eine digitale Kamera hinter dem Spiegel und das Navigationssystem verwendet. Zusammen mit dem adaptiven Tempomat werden die vorausfahrenden Autos kontrolliert und dem Fahrzeugführer gemeldet, wenn die Möglichkeit eines Heckaufpralls gegeben ist.

In diesem Fall wird in den Rückspiegeln ein Warnzeichen angezeigt, wenn ein Auto in den blinden Fleck des Fahrzeugführers einfährt. Der Warnhinweis wird entweder in den Rückspiegeln gehalten, die Warnmeldung wird durch ein Akustiksignal gestützt oder das Lenkmoment korrigiert. Die Original Maserati Accessoires für den Maserati bieten die ideale Verbindung von exklusiven Designs und herausragender Funktion.

Detailverliebtheit, Design und QualitÃ?t der Einzelprodukte widerspiegeln die Maserati Marken. Unverzichtbar bei allen Maserati Modellen ist die Möglichkeit, lange Strecken mit hohen Geschwindigkeiten zu bewältigen, sowohl in dynamischer als auch in kultivierter Form. Je nach Ihren Wünschen liefert der Vhibli die nötige Power mit zwei V6 Benzinmotoren oder einem V6 Diesel.

Für die neuesten Infos zu jedem Auto wenden Sie sich bitte an Ihren Maserati-Händler. Treibstoffverbrauch und CO2-Emissionen eines Fahrzeuges sind nicht nur von der sparsamen Nutzung des Treibstoffs durch das Auto abhängig, sondern werden auch durch das Verhalten des Fahrers und andere nichttechnische Gegebenheiten mitbestimmt. Nähere Angaben zum amtlichen Verbrauch und den amtlichen CO2-Emissionen von neuen Pkw finden Sie im "Leitfaden über Verbrauch, CO2-Emissionen und Energieverbrauch von neuen Pkw", der an allen Verkaufsstandorten und bei DAT kostenlos bezogen werden kann.

Die klaren Silhouetten verbinden künstlerische Formgebung und fliessende Formgebung mit dem unverwechselbaren Maserati-Stil. Maseratis bewährtes Q4 Allradantriebssystem bietet dem S Q4 exzellenten Grip und hohe Zugkraft bei höchster Performance auch bei ungünstigen Straßenverhältnissen. Ein Maserati mit einem 275 PS V6 Turbodieselmotor, einer ansprechenden Coupé-ähnlichen Karosse, einer luxuriösen Lederausstattung und Dreizack-Emblemen vorn und am Heck - das sagt alles!

Die klaren Silhouetten verbinden künstlerische Umrisse und fließende Formgebung mit dem unverwechselbaren Maserati-Stil. Maseratis bewährtes Allradantriebssystem Q4 bietet dem S Q4 ausgezeichnete Zugkraft und Zugkraft bei höchster Performance, auch unter ungünstigen Straßenbedingungen. Ein Maserati mit einem 275 PS V6 Turbodieselmotor, einer ansprechenden Coupé-ähnlichen Karosse, einer luxuriösen Lederausstattung und Dreizack-Emblemen vorn und am Heck - das sagt alles!

Die Wahl eines Maserati Geräts ist einfach. Für die neuesten Infos zu jedem Auto wenden Sie sich bitte an Ihren Maserati-Händler. Treibstoffverbrauch und CO2-Emissionen eines Fahrzeuges sind nicht nur von der sparsamen Nutzung des Treibstoffs durch das Auto abhängig, sondern werden auch durch das Verhalten des Fahrers und andere nichttechnische Gegebenheiten mitbestimmt.

Nähere Angaben zum amtlichen Verbrauch und den amtlichen CO2-Emissionen von neuen Pkw finden Sie im "Leitfaden über Verbrauch, CO2-Emissionen und Energieverbrauch von neuen Pkw", der an allen Verkaufsstandorten und bei DAT kostenlos bezogen werden kann.

Mehr zum Thema