Maserati Hauptsitz

Hauptquartier von Maserati

Der Hauptsitz von Wederich, Donà AG, befindet sich in Muttenz. Jaguar; Land Rover; Maserati. Ausweichen, Fiat, Fiat Professional, Jeep, Lancia, Ram, Ram, SRT sowie Luxuswagen der Marken Maserati.

Welcher Gruppe gehört Maserati an? Der Maserati sollte nun das nötige Prestige mitbringen.

Mastspitze

Copyright, Maserati S.p.A., Modena, Italien. Auf den Maserati Internetseiten enthaltene Text-, Bild-, Grafik-, Video- und Tondateien sind urheberrechtlich und durch andere Gesetze zum Schutze von geistigem Eigentum geschützt. Auf diesen Seiten können auch Abbildungen vorhanden sein, die dem Copyright Dritter unterliegen. 2. Das Reproduzieren oder Übermitteln des gesamten oder eines Teils des auf diesen Seiten befindlichen Inhalts ist ohne vorherige ausdrückliche Zustimmung von Maserati S.p.A., Ciro Menotti 322, 41100 MODENA, Italien, verboten.

Die explizite Voraussetzung für die Gewährung dieser Bewilligung ist ein klarer Hinweis auf die Entstehung des Material. Das Maserati (das Emblem oder der Begriff) und der Trident (das Wappen) sind registrierte Marken von Maserati S.p.A., Ciro Menotti 322, 41100 MODENA, Italien. Diese registrierten Marken dürfen ohne deren vorherige Zustimmung nicht in irgendeiner Form genutzt, verändert, herunter geladen, vervielfältigt oder verteilt werden.

Voraussetzung für die Gewährung dieser Zustimmung ist der klare Hinweis auf diese Zustimmung oder die Feststellung, dass das Downloaden, Vervielfältigen oder Übermitteln von Bildmaterial von dieser Website gestattet ist. Alle Abbildungen und Darstellungen auf dieser Website basieren auf den zum Veröffentlichungszeitpunkt verfügbaren Informationen zu den Produkten. Die Maserati S.p.A. behÃ?lt sich das Recht vor, den Inhalt, z.B. Farbe, Werkstoffe und Ausstattung, unangemeldet zu Ã?ndern.

Die Maserati S.p.A. bemüht sich, auf dieser Internetseite richtige und vollständige Information zur Verfügung zu stellen, kann jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit der technischen Unrichtigkeiten oder für die Fehlerfreiheit des Ausdrucks übernehmen. Die Maserati S.p.A. haftet nicht für Unrichtigkeiten, Irrtümer oder Versäumnisse auf dieser Internetseite. Wenn Sie weitere Fragen zum Datenschutz und zur Datensicherheit auf der Maserati-Internetseite haben, wenden Sie sich bitte an uns.

Die Maserati S.p.A.

MAZERATI IM HERZEN VON ZÜRICH

Im Stammsitz von Amag, im Kern seines Bestehens, wurde kürzlich das Traditionshaus am Zürcher Urquai 47 vorgestellt: Maserati aus Modena (I), eine edle Schmiede des italienischen Sportwagenbaus. Diese " externe Gilde " am Stammsitz der Amag ist jedoch keineswegs eine erste.

Schon in den 1940er Jahren wurden beispielsweise die Fahrzeuge der Standard Triumph-Marke in diesen ehrwürdigen Räumen zum Verkauf angeboten und bis 1973 hatte Amag auch selbst in der Schweiz Fahrzeuge der Firmen Plymouth, Dodge und Chrysler montiert und vertreib. Angesichts der großen Beliebtheit der 1914 gegründeten Schweizer Bevölkerung für die Handelsmarke Maserati wird das Händlernetzwerk in der Schweiz nun mit grossen Fortschritten ausgeweitet und ausgeweitet.

Der letzte Vertreter, Maserati City, bezog sein neues Domizil am Zürcher Hafenquai 47, unmittelbar am Seeufer, an den bisher von Volkswagen und Audi besetzten Amag-Standorten. Einzig die Marken mit dem Trident und die mit den vier Kreisen sind an diesem traditionellen Platz etwas Neues.

Der Maserati City ist nach dem in Cham der zweite von Maserati eröffnete Ausstellungsraum auf schweizerischem Gebiet unter der Schirmherrschaft des Landes. Wir können von der gewachsenen Struktur, der logistischen Struktur und der ausgereiften Expansionsorganisation der Firma Nutzen ziehen. Mit der Entscheidung, in eine zweite Maserati-Agentur zu investieren, zeigt sich, dass die Unternehmensgruppe an das Potential der italienische Handelsmarke glaubt", erläutert Piergiorgio Cecco, Geschäftsführer von Maserati Schweiz.

Der Standort ist natürlich auf das Ansehen und die "Aura" dieser grössten Schweizer Metropole zurückzuführen: "Zürich ist die Wirtschaftsmetropole der Schweiz. Ihre Stellung und die geographische Zentrallage sind für unsere Entwicklung entscheidend", freut sich Giulio Pastore, Geschäftsführer von Maserati Europe.

Der Ausstellungsraum am Maserati Hotel verfügt auf einer Gesamtfläche von rund 360 m2 über die klassischen Komponenten einer Maserati-Agentur, vor allem eine Boutique mit Merchandising, die vor allem Schuhe, Armbanduhren, Zubehör sowie Damen- und Herrenbekleidung anbietet. Das Büro in Zürich übernimmt auch Dienstleistungen und Reparaturen.

Mehr zum Thema