Kia Listenpreise

Kia-Listenpreise

Top-Preise, Top-Konditionen beim Kauf Ihres Kia-Neuwagens. Lamborghini - KIA - Lancia - Land Rover - Lexus - Maybach - Mazda - Mercedes- Benz - MINI - Mitsubishi - Nissan - Opel - Peugeot - Porsche - Renault. im Vergleich zum Ausland stark: Arbeiter beim Aufbau eines Kia. Sie sollten es nicht zum Listenpreis beim Händler kaufen. Der Listenpreis für die Erdgasmodelle (Natural Power) beginnt bei:

Kentucky: Preis für neue Frequenzweiche bekannt

Der Kia Stonic feierte am vergangenen Freitag, den 28. Oktober, seine Uraufführung. Die Kia Stonic beginnt bei 15.790 EUR. Der Citroën C4 und der Renault Captur sind zwei Varianten des Kia Stonic. Der Preis beträgt 13.990 und 15.890 EUR. Kostspieligere Varianten sind der VW Tiguan und der Seat Ateca, die erst ab 20.000 EUR erhältlich sind.

Hier haben Sie die Wahl zwischen einer kostengünstigen Finanzierungsvariante, einem Neuwagen-Leasing und einer Barauszahlung beim Dealer. Weitere Neuigkeiten jetzt erfahren oder den Configurator ausprobieren!

Der Kia Stonic / Rio SUV (2017): Prüfung, Preise, Markteinführung

Der Stonic Kia stellt ein Kleinwagen-SUV auf der Grundlage des Rio) Der Stonic soll gegen den VW Polo T-Cross antritt. Im Interieur gibt es auch diverse farbliche Akzente, sonst legt Kia den Schwerpunkt auf die Bereiche Arbeitsergonomie und Technologie. Standardmäßig ist das Info-Tainment mit Apple Car Play und Android Audio ausgerüstet.

Das Cockpit ist aktuell, aber nicht aufwändig die Cockpitarchitektur ist aktuell, aber nicht aufwändig. Eine kleine Einfärbung in der mittleren Konsole (insgesamt vier Farben im Konfigurator), am Rand des Schaltknaufs und die passenden Nahtstellen - weiter durften die Innenarchitekten nicht gehen. Deshalb geht es beim stonischen mehr um die Übung als um das Prinzips.

Die Dächer erhalten eine eigene Farbe - für den Statischen sind 20 Farbkombinationen möglich: Ein 7-Zoll Touchscreen für den Anschluss eines Smartphones über Apple CarPlay oder Android Automatik ist immer ab Lager installiert. Die Beinzinken sind mit einem Ein-Liter-Turbomotor mit bis zu 120 Pferdestärken und zwei Ansaugmotoren mit 1,2 und 1,4 Liter Hubraum sowie 84 und 99 Pferdestärken erhältlich.

Die weiteren Tarife sind noch nicht festgelegt. Es ist jedoch sichergestellt, dass der Stonic ab dem Stichtag des Jahres 2017 verfügbar sein wird. ? Verbrauch: 5,2l/100km. ? Verbrauch: 5,5l/100km. ? Verbrauch: 5,0 l/100 Kilometer. ? Verbrauch: 3,8l/100km.

Mehr zum Thema