Jaguar Modelle übersicht

Übersicht der Jaguar Modelle

Ich suche Jaguar XJ, XK, Oldtimer. Sie finden in unserer Markenübersicht zahlreiche Fahrzeugmodelle von Top-Marken wie Audi, BMW, VW, Jaguar oder Porsche. Die Top-Modelle von Jaguar im Überblick. Jaguar bietet heute eine breite Palette von Modellen an. Wählen Sie bitte Ihr gewünschtes Modell aus.

Jaguargerät

Bereits 1935 beginnt die Produktion von Fahrzeugen, aber erst 1945 dürfen sie den Titel Jaguar haben. Wenig später führte Jaguar den XK 120 ein, der 120 Stundenkilometer - etwa 200 km/h - betrug. Seit den siebziger Jahren machte sich Jaguar aufgrund von Qualitätsmängeln einen guten Ruf und verloren immer mehr an Marktanteil, bevor Ford das Unternehmen 1989 übernahm.

Als die Amerikaner 2008 selbst bis zum Umfallen waren, wurde Jaguar zusammen mit der Firma Landrover an den indianischen Automobilhersteller Tata Motors verkauft. Die Indianer waren zufrieden mit Modellen wie dem XF, die bereits aufwendig entwickelt worden waren. Heute ist es so etwas wie das Grundmodell von Jaguar.

Modelle

? aller Jaguar Fahrzeugmodelle

Die Neuwagenanfrage - ganz ohne Verpflichtung und Kosten! Wählen und ordern Sie Ihr Traumauto ganz komfortabel vom Sofabett aus? Wie viel Sie mit dem Erwerb von H?¤ndler sparen, können Sie nachvollziehen. Wenn Sie die Erstellung fertiggestellt haben, schicken Sie uns den Platzierungsauftrag - alles ohne Verpflichtung. Zu den vereinbarten Bedingungen begleitet Sie Ihr neuer Typ unter der Adresse T??r.

Jaguar-Story

Der englische Automobilkonzern Jaguar wurde 1922 von William Lyon und William Walmsey ins Leben gerufen. Damals hieß das Unternehmen noch "Standard Swallow" oder "Swallow Sidecar Company", kurz "SS". Weltkrieges wurde der Namen in Jaguar geändert. Jaguar produzierte zunächst in Blackpool Beiwagen für Krafträder.

Nach dem Umzug nach Èoventry im Jahre 1928 produzierte das Untenehmen 1931 seine ersten eigenen Entwürfe, die SS 1 und SS 2. Im Jahre 1935 wurde die SS 90 "Jaguar" genannt. Zum ersten Mal war auf dem Model das berühmte Jaguar-Symbol zu erkennen. Jaguar konnte mit dem Nachfolgemodell, dem SS 100, seine solide Position in der Automobilbranche durch gute Verkaufszahlen, günstige Preise und sportliche Leistungen zelebrieren.

Die folgenden Modelle bestechen ebenfalls durch ihre einzigartige Ausstrahlung. Die vielen Motorsporterfolge von Jaguar haben auch sein Sportimage in der Branche gestärkt. Im Jahre 1956 wurden nach einem Feuer die ganzen Produktionsflächen vernichtet und alles musste wieder aufgebaut werden, was dem Betrieb gelang. 1959 erobert Jaguar den nordamerikanischen Raum mit dem luxuriösen Jaguar MK II.

Berühmt wurde das Traditionsunternehmen durch den Jaguar E-Type und die legendäre Jaguar MK II und S100. Seit 1935 ist die Marke auf allen Jaguar-Modellen zu finden und steht für Stärke, Leichtigkeit und Elan. Bei den neueren Models gibt es eine Heizkörperfigur in Gestalt einer großen Katze.

Mehr zum Thema