Gebrauchtwagen und neue Autos

Occasionen und Neuwagen

Um Ihnen einen Überblick beim Fahrzeugkauf zu geben, haben wir auf dieser Seite die wichtigsten Argumente für Neu- und Gebrauchtwagen verglichen. Ein neues Auto soll hergebracht werden. Die Frage vor dem Kauf ist oft: Soll es ein Neu- oder Gebrauchtwagen sein? Die deutschen Neu- und Gebrauchtwagenmärkte sind sehr unterschiedlich. Viele Autokäufer nehmen einen Gebrauchtwagen.

Alt oder Neuland? de

Aber schon bei der Frage: Neues oder Gebrauchtes? teilen sich die Spirituosen. Um Ihnen einen schnellen und übersichtlichen Eindruck beim Kauf eines Fahrzeugs zu vermitteln, haben wir auf dieser Website die wesentlichen Gründe für den Kauf von Neufahrzeugen und Gebrauchtwagen verglichen. Finanzieren: Neue Autos sind nicht günstig! Werden ein oder zwei zusätzliche Artikel hinzugefügt, sind 10.000 EUR rasch verbraucht.

Deshalb haben die Einzelhändler ein paar Ideen, um Ihren Einkauf attraktiver zu gestalten. Vom Komplettangebot mit Wartungs- und Tankgutscheinen bis hin zur zinslosen Finanzierungsmöglichkeit wird Ihnen heute viel geboten. Es gibt in der Regel gute Argumente, warum sich der bisherige Besitzer so rasch und kostengünstig von seinem Auto lösen will.

Wer beim Gebrauchtwagenkauf auf der sicheren Seite ist, sollte unseren Profi-Check für Einsteiger ausprobieren. Wartung: mind. 300 EUR pro Jahr! Auch Ihr neues Auto ist im täglichen Leben recht teuer: Sie sollten mit mind. 300 EUR pro Kalendermonat rechnen. Bei dem Gebrauchtwagen sind die weiteren Aufwendungen meist noch größer, als beim neuen Auto.

Besonders bei älteren Fahrzeugen mit Instandsetzungskosten, Kfz-Steuer und Kraftstoffverbrauch wird es rasch zu einem recht teuren Genuss. Aber wenn Sie beim Einkauf vorsichtig sind, bekommen Sie trotzdem eine Menge Wagen für Ihr Bargeld. Auf dem neusten technischen Niveau! Wenn es um die Haftung für Mängel oder die Garantie des Herstellers geht, hat ein neues Fahrzeug seine Vorzüge. Aber auch viele Autohändler geben inzwischen gegen Gebühr Garantie.

Wer jedoch ein technisches, aktuelles Auto sucht, kommt an einem neuen oder "jungen" Gebrauchtwagen kaum vorbei. Der Vorteil für den Gebrauchtwagen ist, dass man in der Regel zum gleichen Preis eine größere Klasse und damit meistens auch eine größere Sicherheitsausrüstung erhält. Schlussfolgerung: Neue oder gebrauchte?

Im Falle älterer Fahrzeuge ist mit einem erhöhten Instandsetzungsrisiko zu rechnen. 2. Diese sind nicht auf dem neusten Sicherheitsstand und strapazieren Ihren Portemonnaie und die Umgebung unnötigerweise. "Oftmals sind" junge" Gebrauchtwagen aus mittelgroßen Klassen die billigste Variante. Diese sind kostengünstig zu erwerben und zu warten und Punkte für Technik und Ausrüstung zu sammeln.

Mehr zum Thema