Gebrauchtwagen Suchmaschine Deutschland

Suchmaschine für Gebrauchtwagen Deutschland

Neuwagen und Gebrauchtwagen von Privatpersonen oder Autohäusern. von mehr als einer Million Gebrauchtwagen in Deutschland. Das Unternehmen ist heute in Dänemark, Schweden, Deutschland, Österreich, Italien, Spanien, Portugal, Polen und Finnland online.

The Web-Adressbuch für Deutschland 2018 - E-Book Edition: Selected: Der 5....

Ausgabe unseres Bestsellers im Web hat die Chefredaktion die besten Tropfen aus den Weiten des Netzes gefischt, darunter viele neue Surf-Tipps, die in den Internetsuchmaschinen nur sehr schwierig zu bekommen sind. Anders als bei den Recherchediensten im Web werden unsere Webtipps von der Fachredaktion ausgiebig durchleuchtet.

In diesem Jahr stellt die Chefredaktion "The best websites for living" vor, darunter viele begeisternde Ausstattungsseiten. Die aktuelle "Miss Do-it-yourself", Miss Germany for DIY, zeigt im Gespräch, was bei der Renovierung wichtig ist und gibt nützliche Hinweise für die Übung.

Die Autoxy.de-Autosuche nutzt bei der Suche nach Gebrauchtwagen besondere Metasuchalgorithmen, die für das gesuchte Auto aus allen namhaften elektronischen Fahrzeugbörsen die relevanten Suchresultate anzeigen.

Die Autoxy.de-Autosuche nutzt bei der Suche nach Gebrauchtwagen besondere Metasuchalgorithmen, die für das gesuchte Auto aus allen namhaften elektronischen Fahrzeugbörsen die relevanten Suchresultate anzeigen. Damit erhalten Interessenten einen raschen Einblick in den derzeitigen Gebrauchtwagen-Markt für ihr Traumauto in Deutschland. Fand der Kaufinteressent sein Traumauto über Autoxy.de, kann er dies z.B. über einen Gebrauchtwagen-Check vor dem Erwerb durch unsere Kfz-Sachverständigen überprüfen lassen.

Russlands Suchmaschine YANDEX erwirbt Autopartal Auto.ru - Ein Modell für Google?

Yandex.ru (Yandex.com) ist Russlands grösste Suchmaschine mit über 60% Anteil und einem vergleichbaren Produkt-Portfolio wie der Google. Eine Statistiksoftware, ein Kartenservice, ein Browser, ein Werbe-Netzwerk, ein Übersetzungsservice, eine Grafikplattform, Zahlungsdienste - und viele andere Funktionen, die Google ebenfalls bietet. Sie indexiert nicht nur ausländische Contents und gibt sie auf ihrer eigenen Website aus, sondern erwirbt auch die Content-Provider, wie gerade jetzt mit der Gebrauchtwagen-Site autodidakt.

Der grösste Gebrauchtwagenmarkt in Moskau und die Top 3 in Russland haben für rund 130 Mio. EUR den Eigentümerwechsel vollzogen. Die Yandex hofft, Umsatz zu generieren, indem sie ihre eigene Reklame auf dem Auto Website, sowie die Optimierung ihrer eigenen Suche durch Hinzufügen classifieds.Auto.ru bietet auch ihre eigenen Auto-News, die auch von der Suchmaschine genutzt werden.

Welcher Weg hat für die Suchmaschine Erfolg - Kauf oder Übernahme? In Deutschland und den USA sind viele Publisher sehr unbefriedigt, weil sie die Suchmaschine beschuldigen, ihre eigenen Daten zu stehlen und davon zu verdienen, ohne dafür zu zahlen. Besonders Services wie Google News werden hier kritisiert, da die Nutzer die Seiteninhalte auch ohne Besuch ihrer Seiten einsehen können.

Auf der anderen Seite profitiert auch die Zeitung, das Kleinanzeigenportal etc. davon, in Google zu finden und damit Aufmerksamkeit zu erregen. Allerdings lässt die Marktstärke von Google den Verlegern keine andere Möglichkeit, als in den Sand zu beißen. Es gibt in Russland noch kein so großes Marktmonopol wie in den USA oder Europa, weshalb Yandex den "ehrenhafteren" Weg gewählt hat, die Tore zu erstehen.

Beeinträchtigt die "Neutralität" der Suchmaschine, wenn eigene Beiträge erwünscht sind? Auf jeden Fall aufregend, denn Yandex hat nicht nur ein eigenes Office in den USA, sondern auch in Deutschland eroeffnet. Vielleicht wird Yandex bald in deutscher Sprache verfügbar sein. Wie findest du es - Sollten Internetportale von Seiten der Suchmaschine gekauft werden, anstatt nur deren Inhalt zu nutzen?

Mehr zum Thema