Ford großes Auto

Ford-großes Auto

Jänner) Ford stellt die Studie "Explorer America Concept" erstmals der Öffentlichkeit vor. Die Aerodynamik, Sportlichkeit, Eleganz: Das sind nicht die typischen Merkmale eines Familienautos. Mit Toyota und Ford nur zwei außereuropäische Automobilhersteller. Zum dritten Mal erhalten wir den Preis für den besten Ford-Vertreter (Chairmans Award). Der Edge und Grand Santa Fe im Test: eckiger Ford vs.

groß.

Kauf & Verkauf FORD Gebraucht

Mit Henry Ford in Detroit beginnt 1903 die Erfolgsstory des heute fünftgrößten Autokonzerns der Welt. Mit dem Ford Model T kam 1908 der Siegeszug. Zur Deckung der hohen Anforderungen musste Ford in ein größeres Werksgelände einziehen. Im Jahr 1913 setzt Henry Ford mit der Aufnahme der Fließbandfertigung einen weiteren wichtigen Schritt in der Automobilindustrie.

Dadurch konnten Fahrzeuge nicht nur wesentlich kostengünstiger, sondern auch wesentlich rascher hergestellt werden. Durch die Fließbandarbeit konnte die Fertigungszeit eines Wagens von 12 auf 1,5 Std. reduziert werden. Schon bald wurde Ford zur Hauptmarke. Im Jahr 1918 war die Haelfte der in den USA abgesetzten Fahrzeuge ein Ford T. In den 1920er Jahren musste Ford Verluste hinnehmen.

Fords Wunsch war es, billige Fahrzeuge zu konstruieren, die sich ein normaler Arbeitnehmer erlauben konnte. Die Mitbewerber von Ford, wie zum Beispiel General Motors, haben seitdem Fahrzeuge in unterschiedlichen Farbtönen mit einer besseren und luxuriösen Ausrüstung gebaut. Das brachte Ford in Schwierigkeiten. Fords billige Fahrzeuge, aber die Käufer bevorzugten die luxuriösen Fahrzeuge und erwarben entweder Gebrauchtwagen oder neue Fahrzeuge auf Pump.

Auch Ford hat mit der Produktion von Schleppern begonnen und diverse Schlepperhersteller gekauft. Ford war auch im Lkw-Geschäft tätig. Ford erwarb 1989 die Marke und 1999 die Marke Volkswagen. Nach der langen Konzentration von Ford auf das SUV- und Pick-up-Geschäft in den USA und der damit verbundenen Vernachlässigung des Pkw-Geschäfts stürzte das Unter-nehmen in eine tiefe Sackgasse.

Im Jahr 2006 wurde deshalb entschieden, das Geschäft umzustrukturieren, Stellen zu streichen und sich stärker auf verbrauchsarme Fahrzeuge zu konzentrieren. Im Jahr 2007 hat Ford die Modelle Jagdflugzeug an Tata Motors veräußert. Außerdem wurde er von Ford vertrieben. Ford besitzt noch die Marke Lincoln und die Marke Traller und besitzt auch Aktien von Massachusetts. Beispielsweise können Sie in der Schweiz derzeit das Ford Focus Model kaufen.

Ford Explorer America Concept: Großes Auto, kleines Auto, kleines Auto

In Detroit fährt Ford mit und stellt einen 275 PS starken Forscher aus nur vier Zylindersystemen vor. Zur NAIAS 2008 (13. bis 28. Januar) stellt Ford die neue Untersuchung "Explorer America Concept" vor. Es verdeutlicht die neue Ausrichtung der Automobilhersteller im SUV-Segment: Die übliche kräftige Größe mit viel Raum und einem kleinen Triebwerk mit niedrigem Durchsatz.

Statt des üblichen V8-Blocks verwendet die Untersuchung einen sparsamen Zwei-Liter-Vierzylinder-Motor mit EcoBoost-Technologie. Neben der Turboladung wird durch die direkte Einspritzung ein erheblicher Luftdruck aufgebaut. Der zweite Motor ist ein 3,5-Liter-V6 mit Biturbo-Aufladung, Direkt-Einspritzung, 340 Pferdestärken und 475 Nm. Ford versprach in beiden FÃ?llen beachtliche 20 % Kraftstoffeinsparung. Außen ist der "America" selbstbewusst: Sperrige Radkästen und große Leichtmetallfelgen verleihen dem SUV zusammen mit der Power-Dome auf der Haube einen kraftvollen Auftritt.

Im Inneren bietet drei Reihen von Sitzen genügend Raum auch für eine große Familie.

Mehr zum Thema