Baufinanzierung

Baukostenfinanzierung

In den eigenen vier Wänden geschützt Wir benutzen Plätzchen, um Ihnen zu helfen, unsere Website besser zu nutzen. Durch unsere Baufinanzierung steht Ihr Projekt auf einem gesicherten Fundament. Vom Erstfinanzierungsgeschäft über die Folgefinanzierung bis hin zur Sanierung gehen wir mit Ihnen in die eigenen vier Wänden. Mit einem Terminkredit können Sie sich das vorteilhafte Zinssatzniveau für Ihre Finanzierungen absichern.

Sie können von der staatlichen Förderung für den Um- bzw. Neubauten Ihres Hauses bekommen.

Mit diesen Hinweisen werden die Baufinanzierungsarbeiten

Nach Angaben der Bundesbank haben die Bundesbürger im ersten Semester 2017 Wohnungsbaudarlehen in einer Gesamthöhe von mehr als 27 Mrd. EUR abgeschlossen. "Trotz der hohen Grundstückspreise sind viele Konsumenten nach wie vor von sehr tiefen Zinssätzen angezogen", sagt Dirk Eilinghoff, Finanzierungsexperte bei den Finanztips.

"Der Finanztipp verdeutlicht, was potenzielle Immobilieneigentümer bei ihrer Baufinanzierung berücksichtigen sollten: Die Finanzierungen sollten so gestaltet werden, dass sich der Betrag mit der Pensionierung amortisiert, so Eilinghoff. Anhand der Frist kann der Einkäufer dann die monatliche Rate berechnen, mit der er dieses Ergebnis erreicht. "Bei den meisten Käufern ist im Zuge der Finanzierungen zumindest eine Folgefinanzierung notwendig", sagt Eilinghoff.

"Weil sich der Zeitraum, in dem die heutigen vorteilhaften Zinssätze mit der Hausbank abgestimmt werden, in der Regel nicht über die gesamte Laufzeit des Darlehens ausdehnt. "Bei steigenden Zinssätzen wird die notwendige Folgefinanzierung teurer. Derjenige, der ein Darlehen von 200.000 EUR zu 2 Prozentpunkten verzinst und 2 Prozentpunkte zurückzahlt, zahlt eine monatliche Rate von 667 EUR.

Nahezu 156.000 EUR müssen nach einer Zinsbindungsfrist von 10 Jahren nachfinanziert werden. Steigt der Zinssatz dann auf 4 Prozentpunkte, steigt die monatliche Rate auf mind. 779 EUR. Ein Teil der monatlichen Rate wird für die Verzinsung und ein Teil für die Rückführung (Tilgung) des Darlehens genutzt. Die Gesamtzinszahlungen sind umso geringer, je größer die Amortisation in der Einführungsphase ist.

Wenn das Darlehen im oben genannten Beispiel zu den Ausgangskonditionen ausläuft, bezahlt der Erwerber mehr als 77.500 EUR Zins mit einer Rückzahlung von 2 vH. Beginnt er dagegen mit einer Rückzahlungsrate von 3 Prozentpunkten, sparen er über die gesamte Laufzeit mehr als zwanzigtausend EUR an Zins.

Die Finanzexpertin rät: "Wer heute Geld ausgibt, sollte wenigstens 3 Prozentpunkte zurückzahlen. "In der Regel können jährlich 5 % des Darlehensbetrages als außerplanmäßige Rückzahlung abbezahlt werden. "Ich empfehle bei den derzeitigen Zinsprognosen, die guten Bedingungen für 15 Jahre zu sichern", sagt der Finanztipp-Experte. Wenn zum Beispiel die monatliche Rate zu gering berechnet wird, weist der Taschenrechner den Benutzer darauf hin, dass die Rückzahlung zu gering ist und die Rückzahlung nicht in der erwünschten Zeit erfolgt.

Mehr zum Thema