Auto Lexus Hersteller

Autolexus Hersteller

der japanische Autogigant Toyota mit seinem luxuriösen Ableger Lexus. Kaufen Sie Bremsscheiben für Ihr LEXUS-Auto online. Die Stoßdämpfer von NIPPARTS für hochwertige LEXUS-Fahrzeugmodelle. Stossdämpfer für LEXUS in Markenqualität: erstklassige Hersteller. Unter der Marke Lexus vertreibt der Hersteller Toyota Fahrzeuge im Premiumsegment.

Oops, bist du ein Mensch?

Damit Sie fortfahren können, muss Ihr Webbrowser die Verwendung von Plätzchen zulassen und Java-Script aktivieren. Füllen Sie das Formular aus, wenn Ihr Navigator die Annahme von Plätzchen zulässt und kein aktiviertes Java-Script hat. Wenn Sie Probleme haben, kontaktieren Sie uns bitte: Im Problemfall kontaktieren Sie uns bitte: Online Streitschlichtung nach Artikel 14 Absatz 1 ODR-VO: Von der Europäischen Union wird eine Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform) bereitgestellt.

25-jähriges Bestehen von Lexus in Deutschland

Als einziger Hersteller bietet die Firma ihren Kundinnen und Kunden neben dem Komfort auch einen Vollhybrid-Antrieb in jeder Serie an. Die Grundsteinlegung für die 1983 eingeführte Handelsmarke erfolgte durch das Top-Secret Project Maru F1 (Flaggschiff 1). Auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit kann die Welt 1989 das Resultat bestaunen: den Lexus LS 400, der nach der Firmengründung der Lexus Automobil Deutschland Deutschland GmbH am 21. 03. 1990 sechs Monate später auf den Markt kam.

Der erste Lexus verfügt bereits über das erste standardmäßige Satellitennavigationssystem, automatische Klimaanlage, HiFi-Anlage, Fahrerairbag, Antriebsschlupfregelung und Tempostat. Der neueste Bericht des Autoherstellers besagt auch, dass der Lexus GS 300, entworfen von Giorgetto Giugiaro, eine Kombination aus hoher Produktqualität, fortschrittlicher Technologie und maximaler Betriebssicherheit sein soll. Der Lexus RX 400h, das erste Hybrid-SUV mit einer 200 kW (270 PS) Antriebsleistung, bestehend aus einem 3,3-Liter-V6-Benzinmotor und zwei elektrischen Motoren an Vorder- und Hinterachsen, wird auf dem Automobilsalon Genf 2004 seine Europa-Premiere feiern.

Im Jahr 2005 erweitert Lexus sein Hybrid-Sortiment weiter: Der Lexus GS wird in der dritten Gerätegeneration mit dem leistungsstärksten Hybrid-Antrieb ausgeliefert, der je in einem Serienfahrzeug mit einer Anlagenleistung von 250 kW (340 PS) vorlag. Alternativ zum Benzin- oder Hybrid-Antrieb wird die Lexus IS Sport-Limousine ab 2006 als erstes Fahrzeug der Marken mit einem 2,2-Liter-Vierzylinder-Dieselmotor mit 130 kW (177 PS) ausgestattet.

Ist der Lexus LS 600h bei seiner Markteinführung 2007 die erste Luxuslimousine mit Hybrid-Antrieb, übernimmt der Lexus LS 460, das allererste 8-Gang-Automatgetriebe der Welt, die Kraftübertragung auf die Laufräder. Anlässlich ihres zwanzigsten Geburtstages im Jahr 2010 stellt die Automarke den Lexus CT 200h, ihren ersten Kleinwagen und die kommende Serie mit dem neuartigen "Lexus Hybrid Drive" vor.

Am anderen Ende der Modellreihe steht der 412 kW (560 PS) schwere Lexus LFA mit V10-Motor. Mit dem Lexus NX betritt die Premium-Marke Japan 2014 das ständig steigende Marktsegment der Kompakt-SUV. Nicht umsonst steht da: "Rund 80 % der Lexus-Käufer in Deutschland setzen auf den leistungsfähigen und leistungsfähigen Lexus-Hybridantrieb.

Mehr zum Thema