Auto Lamborghini Preis

Lamborghini Preis

Es wurden Rekorde gebrochen und die Preisspanne für Superautos erhöht. Keine Lamborghini: Die wahren Luxusautos der Hollywood-Stars. Bremsbeläge KFZ LAMBORGHINI in Top-Qualität zum Top-Preis. WÃ?hlen Sie Ihr LAMBORGHINI Auto, um ein Autoteil zu kaufen.

Unser Team lebt und atmet den Mythos Lamborghini.

Lamborgini Gebrauchtkauf und Verkauf

Der Erfolg dieser italienische Luxus-Marke geht auf das Jahr 1948 zurück, als Ferruccio Lamborghini in Ferrara ein Unternehmen zur Umrüstung der im Zweiten Weltkrieg eingesetzten militärischen Fahrzeuge in Schlepper einrichtete. Ferruccio Lamborghini gründet erst 1962 die Automobili Lamborghini. Dieser Schriftzug soll ein Indiz für die Kraft der Lamborghini-Fahrzeuge sein.

Auch Lamborghini hat sofort mit der Produktion von Sportfahrzeugen begonnen. Lamborghini, der damals mit seinem Ferrari nicht zufrieden war, ging zu Ferrari und schlug mögliche Verbesserungen vor. Nach der spöttischen Ablehnung dieser Entwürfe durch Herrn Ferrari beschloss Lamborghini, eigene, schnellere Autos aufzulegen. Der erste Lamborghini wurde 1964 vorgestellt: der 350 GT. Lamborghini hat mit diesem Fahrzeug die Performance der Ferrari-Modelle klar übertroffen.

Den wirklichen Erfolg brachte der 385 PS starke und fast 300 km/h schnelle MIRA. Lamborghini hat in den 1970er Jahren auch mit der Herstellung von Sportbootmotoren begonnen. Kurze Zeit später kam Lamborghini in Zahlungsschwierigkeiten. Der Lamborghini wurde unter anderem an Chrysler veräußert, bevor Audi 1998 Lamborghini aufkaufte.

Das aktuelle Angebot von Lamborghini beinhaltet das Einsteigermodell Gallardo, das auch als Cabriolet erhältlich ist, und das Spitzenmodell Aventador. Der Lamborghini steht für Kraft, Geschwindigkeit und Kraft und ist sowohl als Statussymbole als auch als Sammlermodell populär. Die exklusiven Lamborghini-Händler verkaufen in der Schweiz nicht nur die exklusiven Neufahrzeuge, sondern auch die beliebten gebrauchten Lamborghini-Modelle.

mw-headline" id="Geschichte">Geschichte>[

Mehr zum Thema